P.E.R. „MIT SICHERHEIT REISEN“

Bei diesem Imageclip für langnachleuchtende Signalstreifen in Bussen wurde ich mit der kompletten Postproduktion betraut.

Diese bestand aus der Erstellung der 3d-Animationen, dem Schnittes, der Vertonung und dem Compositing des Filmmaterials.

Alle Einstellungen im Film wurden bei Tageslicht gedreht und mussten mittels Farbkorrektur und Tracking in Nachtaufnahmen verwandelt werden.

Die 3d-Animationen wurden mittels eines vorhandenen Bus-Modells in Cinema 4d erstellt, wobei jedoch der komplette Innenraum nachmodelliert werden musste.

 

Kunde: Media in Motion OHG

Endkunde: P.E.R. Flucht- und Rettungsleitsysteme GmbH

Idee: Media in Motion, Björn Feldmann-Bethe

Nutzung: Online-Werbefilm