Category: Animation

Radio Hamburg Top 829 Vieowall-Animationen

Wie schon 28-mal zuvor, fand dieses Jahr wieder das Radio Hamburg Top 829 Finale auf der Mönckebergstraße in Hamburg statt. Nun schon zum dritten Mal betreuen wir Radio Hamburg bei der Gestaltung der drei animierten LED-Videowalls, die neben und auf der Bühne ein echter Hingucker sind. Während der Show werden die drei LED-Walls mit verschiedenen Animationen bespielt, die das Geschehen auf der Bühne optisch unterstützen. Die kleine Event-Dokumentation von Radio Hamburg fasst schön die Stimmung auf der Mönckebergstraße zusammen und zeigt an der einen oder anderen Stelle auch unsere Animationen.

Read more

Dräger Tcore™ Temperaturmonitoring-System

Für die Drägerwerk AG & Co. KGaA aus Lübeck produzierten wir dieses How-to-Use-Video für das Dräger Tcore™ Temperaturmonitoring-System. Dabei übernahmen wir die komplette Filmproduktion vom Dreh bis zur Postproduktion. Auch die enthaltenen 3d-Animationen wurden von uns vom Moddeling bis zur Animation umgesetzt. Als Drehort für die Realfilm-Szenen stand uns das Dräger Design Center in Lübeck zur Verfügung. Kunde: Drägerwerk AG & Co. KGaA Text: Drägerwerk AG & Co. KGaA Drehbuch: Feldmann-Bethe Filmproduktion Sprecher: Jana Feldmann-Bethe Filmproduktion: Feldmann-Bethe Filmproduktion

Read more

Niere – retroperitoneoskopische Teilresektion

Anfang letzten Jahres haben wir einen medizinischen Animationsfilm mit den netten Leuten der Soundbasestudios umgesetzt. Prof.Dr.med Christian Wülfing von der Asklepios Klinik Altona übernahm die medizinsche Betreuung, die Koordination des Projektes wurde von Digital-Process Soundproductions durchgeführt. Der Film zeigt ein schonendes Verfahren einer Nierentumorentfernung. Dank eines speziellen Fadens und der damit einhergehenden Zeitersparnis beim Nähen der Wunde kann man den Tumor entfernen und die Niere dabei weiter erhalten. Ziel des Films ist es den Patienten über die Art der Operation aufzuklären und Ihnen Ängste zu nehmen. Eingesetzt wird der Film von der Asklepios Klinik Altona.

Read more

Mylife Invest Erklärvideo

Diesen Film produzierten wir gemeinsam mit der offstandards GmbH aus Hamburg. Der Endkunde, die myLife Lebensversicherung AG, wollte für ihr Finanzprodukt Mylife Invest ein Erklärvideo erstellen lassen. Die offstandards GmbH entwickelte daraufhin das Konzept und die Filmidee. Das Produkt sollte anhand von verschiedenen gezeichneten und animierten Papierelementen dargestellt und erklärt werden. Nach Abschluss der Konzeptphase erstellte offstandards die Sprachaufnahmen, anhand derer wir anschließend in die Filmerstellung einsteigen konnten. Wir sorgten bei der Umsetzung für die grafische Gestaltung und setzten die Zeichnungen durch 2d-Animation in Bewegung. Kunde: offstandards GmbH Endkunde: myLife Lebensversicherung AG Idee/Konzept: offstandards GmbH Animation: Feldmann-Bethe Filmproduktion

Read more

Xviser 2.0

Das Bewertungsportal Xviser hat nach einer kurzen Pause wieder seine Pforten geöffnet. Das Design und die Funktionalität der Seite wurde komplett überarbeitet und neu gestaltet. Dieses neue Design sollte sich natürlich auch in Ihrem Werbespot wiederspiegeln. Da der alte, von uns produzierte Film dem Xviser-Team so gut gefallen hat, wollten sie keinen neuen Film, sondern einfach nur eine Anpassung des alten Films an Ihr neues Design. Und so sieht er nun aus...

Read more

TV-Tipp: Junges Deutschland

Am 21.04.2014 (Ostermontag) um 18:30 Uhr sendet die ARD die sehr gelungene Produktion Junges Deutschland. Das besonders Schöne an dieser Produktion ist, dass wir direkt daran mitgearbeitet haben. Für das Postproduktionshaus Soundbase Studios durften wir den Vorspann, den Abspann und das Fazit umsetzen. Junges Deutschland erzählt aus dem Leben junger Menschen in Deutschland in der Zeit von 1920 bis 1989. Die Schauspieler Anna Maria Mühe und Kostja Ullmann schlüpfen dabei in die Rollen junger Menschen der jeweiligen Zeit und spielen geschilderte Szenen aus realen Tagebüchern nach. Weitere Informationen zum Film gibt es direkt bei der ARD: www.daserste.de/junges-deutschland Und wer den Film am Montagabend verpasst, wird…

Read more

Neptun Award 2013

Am 28. November fand in der Hamburger Speicherstadt im Theater Kehrwieder der Neptun Award 2013 statt. Der von Hamburg@work zum achten Mal verliehene Crossmedia-Preis zeichnet die besten crossmedialen Kampagnen des vergangenen Jahres aus. Für die diesjährige Preisverleihung wurden wir mit der Produktion verschiedener Animationen und Filme betraut. Außerdem designten wir das virtuelles Bühnenbild, was über eine Projektion dem Saal ein unverwechselbares Aussehen verlieh. Die Gewinner der Awards erhielten dieses Jahr erstmals eine Trophäe in Form einer echten antiken Raubank: ein Holzhobel, beschriftet mit dem jeweiligen Namen des Siegers. In Bezug auf diese Trophäe sollte als Keyvisual für den Bühnenhintergrund eine 3d-Animation einer rotierenden Raubank erstellt…

Read more

Fundstück: Box

Seit nun schon einigen Jahren sind 3d-animierte Fassadenprojektionen sehr in Mode. Wie das aber mit den Moden so ist, nutzt sich jeder Trend mit der Zeit langsam ab und hohe Aufmerksamkeiten lassen sich nur noch mit wirklich guten und neuen Ideen erzielen. Der Filmproduktionsfirma Bot & Dolly ist mit ihrem Film Box nun genau das gelungen. Die Firma ist spezialisiert auf den Einsatz von Robotertechnologien in Filmproduktionen. Wie gut sich programmierbare Roboterarme, Kamera und Projektion aufeinander abstimmen lassen ist im Film Box eindrucksvoll zu sehen. Der Film wurde so wie er zu sehen ist mit der Kamera aufgenommen, und alle 3d-Animationen wurden projiziert und nicht…

Read more

Demo Reel 2012

Mittlerweile ist schon Ende Februar, das neue Jahr ist nicht mehr so neu und die Tage werden wieder länger. Nach einem arbeitsreichen Januar habe ich die letzten Tage genutzt, um mal wieder ein neues Demo-Reel aus den Projekten des vergangenen Jahres zu erstellen. Das wird jetzt ja auch langsam Zeit, denn mein letztes Demo-Reel mit dem Titel „Demo-Reel 2011“ sieht im Jahr 2013 nicht wirklich aktuell aus… Leider kann ich nicht immer alle Projekte in dem Zusammenschnitt unterbringen oder muss sie stark verändern, da viele meiner Arbeiten nicht für die Öffentlichkeit bestimmt sind und nur intern in Unternehmen Verwendung finden. Trotzdem hoffe ich, auch nächstes…

Read more

Fundstück: „Plenty of Oil!“

Und wieder mal ein Fundstück mit einem sehr schön animierten Erklärfilm. Vor allem die reduzierte Farbwelt finde ich gelungen und durch schöne Morphings mit sehr dynamischen Animationen macht der Film - trotz ernsten Themas - optisch einfach Spaß.

Read more